ZURÜCK ZU ZUBEHÖR

302735_Wood_Moisturemeter_Frontal_Gallerynew.jpg

FEUCHTIGKEITSMESSGERÄT

Feuchtigkeits-Detector für Holz
Holzfeuchte-Messbereich: 5% bis ca. 40%
Inkl. Display-Hintergrundbeleuchtungung
Hold-Funktion (speichert letzten Messwert)
Robustes und handliches Gehäuse


BEDIENUNGSANLEITUNG
DATENBLATT

Es gibt verschiedene Gründe, dass Feuchtigkeit in Holz regelmäβig überprüft werden sollte. Zum einen kann eine effiziente Verarbeitung wie Fräsen, Leimen, Laminieren, Lackieren und Streichen gewährleistet werden. Zum anderen lässt sich mit der Messung eine Zersetzung und Fäule vorbeugen, sodass ausreichend Stärke sichergestellt werden kann. Brauchbares Brennholz sollte eine Restfeuchte von weniger als 25 % haben.

Vielfältige Verwendung und schnelle Messergebnisse: Zur Ermittlung der optimalen Restfeuchte erweist sich das kompakte Holzfeuchtemessgerät von Brandson als überaus praktisch. Es zeigt auf der Basis von Widerstandsmessung den Feuchtegehalt in % an. Hierzu erfolgt die Anzeige
über das LCD-Display mit grüner Hintergrundbeleuchtung. So lässt sich der Feuchtigkeitsgrad von Brenn- oder Kaminholz leicht bestimmen.

GALERIE